Ferienkolonie Chur und Ferien(s)pass Graubünden

Die Ferienkolonie Chur sowie die Ferienpässe in den verschiedensten Regionen in Graubünden sind Angebote für Kinder und Jugendliche im Schulalter, welche die elterliche Feriengestaltung ersetzen oder ergänzen sollen (Pro Juventute).

Seit 2017 bietet Erlebnis Natur der Ferienkolonie Chur die Möglichkeit an, für jedes Lager einen halben Tag Umweltbildung zu beziehen. Seit 2021 werden auch die Angebote für die Ferienpässe von Erlebnis Natur koordiniert.

Die Kosten für diese Angebote übernimmt Erlebnis Natur. Die angebotenen Themen sind sehr vielfältig und werden in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl von einem oder zwei Mitgliedern der Umweltbildungsteams vom Bündner Vogelschutz, Pro Natura oder dem WWF durchgeführt.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Ameisen
  • Amphibien
  • Biber
  • Biodiversität
  • Blumenwiesen
  • Grossraubtiere
  • Klima und Ernährung
  • Vögel
  • Wald
  • Wasser

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Stefanie Bianchi, Koordinatorin Erlebnis Natur: erlebnisnatur@gmx.ch, 076 206 10 02.